Montag, 31. August 2015

Sommererinnerungen

Der Sommerurlaub liegt leider hinter mir und auch die ersten Arbeitstage rücken immer näher. Also genau der richtige Zeitpunkt, um einmal zurück zu schauen, was diesen Sommer alles erlebt wurde.
Angefangen bei warmen Tagen, der Möglichkeit auszuschlafen, über Shoppingtouren, Hochzeiten, dem jährlichen Strandurlaub und endend mit vielen Stunden des Nähens, Lesens und Bastelns habe ich einerseits das Gefühl, meine freie Zeit ausgiebig ausgekostet zu haben. Andererseits vermisse ich es ein bisschen, Kind zu sein.
Erinnert ihr euch daran, wie lang sich die Ferien damals angefühlt haben? Eine schier unendliche Zeit lag hinter einem, wenn man am ersten Schultag wieder unwillig aus dem Bett aufstand, die Ferien noch in den Knochen. Einfach toll!
Gerade deshalb finde ich die Idee von Maika und Nine so schön, die eigenen Sommererinnerungen in einem selbstgebastelten Notizheft festzuhalten. Dieses möchte ich euch heute zeigen. Und um auch einer anderen Person eine Freude zu machen, durfte jeder Teilnehmer noch ein zweites Notizheft basteln, welches nun unter allen Teilnehmern getauscht wird. (Hier findet ihr nochmal die genauen Informationen.) 
Das kleine blaue Notizheft ist also die Version für mich (etwas schmaler als A6 und in 'Tagform" oder auch Etikettform). Ich habe es noch nicht ganz gefüllt. Trotzdem möchte ich euch zwei, drei Seiten zeigen, die ich darin gestaltet habe und die deutlich zeigen, was für mich im Sommer unbedingt dazu gehört:
Diesen Sommer habe ich viel gebastelt und mit verschiedenen Papieren gearbeitet. Die äußeren Papiere sind 'Überbleibsel' davon. Außerdem gehört für mich immer das Meer zum Sommer dazu, daher ist auf beiden Heften etwas mit drauf, das damit zu tun hat (Wal und Schiff). Und das Band zum Verschließen habe ich im Urlaub gekauft, in einem kleinen süßen Laden, der voller Backutensilien war.

Nun zum Inhalt und den konkreten Sommererinnerungen in meinem Heftchen:
Der Bon meiner Sommerbücher, die Verpackung eines Tees aus dem Hotel. Zum Einschlafen gab es "Schlafschäfchen". Außerdem habe ich eine Gewitternacht festgehalten, in der der Blitz direkt gegenüber von unserem Schlafzimmer eingeschlagen ist.
Natürlich habe ich auch ein Notizheft für die Tauschperson gebastelt. Die Version ist deutlich größer geworden (etwas schmaler als A5), damit mehr Platz bleibt. Das Orange rief für mich nach Sommer und Sonne und auch die gelbe Sprechblase musste einfach sein.
Ich hoffe, mein Notizheft findet jemanden, der es haben möchte und bin selbst schon ganz gespannt, was die anderen Bastelwilligen so gestaltet haben. Ihr auch? Na, dann schaut doch einfach mal vorbei! >>klick<<
Wer Interesse daran hat, so ein Notizbüchlein in Tagform selbst zu basteln: Eine Anleitung stelle ich euch morgen zur Verfügung. 

Ich schaue jetzt mal, was die anderen so im Sommer erlebt haben.
Habt eine schöne Woche!
Liebe Grüße
Frau Du

Kommentare:

  1. Ich finde dein Notizheft richtig klasse. daß würde mit gut gefallen. Hoffentlich ist es noch da, wenn ich an der Reihe bin.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Petra, ich drücke dir die Daumen :-)
      Liebe Grüße
      Caroline

      Löschen
  2. Oh, das ist auch eine sehr schöne Variante ein Büchlein herzustellen, gefällt mir.
    Ja, manchmal Kind sein, wäre nicht schlecht. Ich erinnere mich auch an die Sommerferien, sechs wochen lang Sonne und warm, einfach toll wars. Deine Urlaubserinnerungen hören sich sehr spannend an!
    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Elke. Die Idee habe ich vor Jahren mal im Internet entdeckt, nun musste ich sie austesten :-) Deine Idee mit den Sprechblasen finde ich übrigens richtig toll!
      Liebe Grüße
      Caroline

      Löschen
  3. Oh wie schön :-) Bin so gespannt, wer sich Dein tolles Büchlein aussuchen wird. Viel Spaß noch und Danke, das Du dabei bist.
    Lg Nine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch schon gespannt, zu wem es seine Reise antreten darf, das sind wir bestimmt alle :-)
      Vielen Dank für die tolle Idee und eure Organisation!
      Liebe Grüße
      Caroline

      Löschen
  4. Tolle Hefte hast du gebastelt und deins ist ja auch schon fleißig befüllt. Toll!
    Viel Spaß beim Tauschen,
    liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Julia :-) Allerdings sind noch mehr als die Hälfte der Seiten leer (hätt ich doch mal weniger reinmachen sollen ^^).
      Liebe Grüße
      Caroline

      Löschen
  5. lindner-bettina.de31. August 2015 um 15:38

    Die sind beide wirklich wunderschön geworden
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :-) Es freut mich, dass sie dir gefallen!
      Liebe Grüße
      Caroline

      Löschen
  6. Sind die toll! !!! Ich bin ganz verliebt und werde mir deine Anleitung genau anschauen. Nur für den Fall, dass ich das orangene Schätzchen nicht ergattere. Wo doch mein Haben-wollen-Männchen so laut ruft. Hörst du es? Bestimmt. LG maika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, ganz leise kann ich es hören ^^ Danke für die tolle Idee und die Organisation! Ich bin schon sehr gespannt auf die Tauschaktion!
      Liebe Grüße
      Caroline

      Löschen
  7. Das sind zwei ganz tolle Varianten geworden! Das orangene ruft wirklich nach "Haben-will"...hachz. Diese Qual der Wahl (oder auch nicht, je nachdem, wann man wählen darf ;-))
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Susanne! Ich finde auch, das Auswählen wird jetzt nochmal richtig spannend. Aber toll ist, dass so viele schöne Hefte entstanden sind, da kann man gar nicht verlieren :-)
      Liebe Grüße
      Caroline

      Löschen
  8. Huhu,

    wie bunt und ansprechend sind deine Exemplare geworden :) auf deine Anleitung bin ich auch mal gespannt!

    LG
    Ramona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, dann hoffe ich mal, dass die Anleitung verständlich genug geworden ist :-D
      Liebe Grüße
      Caroline

      Löschen
  9. Die sehen ja beide super schön aus...wer weiß...vielleicht kommt es ja zu mir, Dein Tauschheftchen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass sie dir gefallen! Ich bin auch schon gespannt, wer zuerst auswählen darf, bei so vielen tollen Heften wird die Entscheidung schwer fallen..
      Liebe Grüße
      Caroline

      Löschen
  10. Die Notizbüchlein sind toll geworden und der Verschluss gefällt mir besonders gut. Und dann auch noch orange! :-) Ich sehe schon, wenn ich dran bin mit auswählen, wird es sehr schwer werden ;-)
    LG Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :-) Ich weiß auch noch gar nicht, wie ich mich bei der tollen Auswahl entscheiden soll..
      Liebe Grüße
      Caroline

      Löschen
  11. Oh, das ist ja so schön geworden! Das gefällt mir unheimlich gut!
    GLG
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Nicole :-) Deine maritimen Versionen gefallen mir aber auch ausgesprochen gut!
      Liebe Grüße
      Caroline

      Löschen
  12. Superschöne Idee mit dieser Klappe und dem Bindeband! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  13. Gefällt mir auch sehr mit der Klappe und dem Band, auch die schöne sommerliche Farbe.
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
  14. Deine Büchlein sind sehr schön geworden! Tolle Idee mit der Klappe und dem Band!
    LG Doro

    AntwortenLöschen
  15. Vielen Dank, ihr drei! Ich hoffe, ihr probiert es auch mal aus ;-)
    Liebe Grüße
    Caroline

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deinen Kommentar!