Sonntag, 3. Januar 2016

Spannende Jahresaktionen 2016

Kaum hat das Jahr 2016 begonnen, tauchen auf vielen Blogs Mitmachaktionen zum Thema Nähen auf, die jeweils zu einem bestimmten Thema laufen.
Mir sind einige davon besonders ins Auge gestochen, die ich euch nun kurz vorstellen möchte. Vielleicht hat die ein oder andere Lust, ebenfalls mitzumachen :-)
Das Gute an allen Aktionen ist, dass man von Monat zu Monat frei entscheiden kann, ob man dabei sein möchte (je nach Zeit, je nach Ideen).
Im letzten Jahr habe ich bei dem Jahresprojekt Mach dir deinen Regenbogen mitgemacht. Dieses Jahr werden statt Farben jeweils Muster vorgegeben, zu denen im jeweiligen Monat genäht werden kann. Das Ganze organisieren Maika und Janet und als kleines Schmankerl kann jeden Monat Material für den nächsten Monat gewonnen werden. Da es nicht mehr um Farben geht, musste natürlich auch ein neuer Name her. Wer also Interesse hat, verlinkt sich bis zum 10. jeden Monats auf einem der Blogs bei der Jahresparade der Muster.

Das erste Muster ist Chevron. Da in meinem Stoffschrank tatsächlich nicht alle Muster vertreten sind (Chevron direkt zum Beispiel, schockierend, nicht wahr?), werde ich nur ab und zu mitmachen. Denn der Plan sieht vor, für sämtliche Aktionen nur etwas zum Fundus dazu zu kaufen, wenn ich schon lange vor hatte, den Gegenstand zu nähen :-) (Mal sehen, wie lange der Vorsatz bestehen bleibt ^^)
12 Letters of handmade fashion ist eine Aktion, die unter anderem von Selmin von Tweed&Greet ins Leben gerufen wurde.
Bei dieser Aktion wird jeden Monat von einer anderen Bloggerin ein Buchstabe des Alphabets gezogen. Bis zum 27. des jeweiligen Monats bleibt dann Zeit, ein Kleidungsstück zu nähen, das mit dem gezogenen Buchstaben beginnt und es zu verlinken. (Dabei kann es bei einem P sowohl ein Pullover als auch eine pudelweiche Mütze o.ä. sein.)

Hier kann ich mir durch den großen Spielraum sehr gut vorstellen, jeden Monat mitzumachen. Für den Januar hat Selmin das W gezogen, was bei mir direkt die Gehirnwindungen in Wallungen brachte (haha). Auf meiner Liste zu nähender Sachen fand sich direkt etwas, das sich perfekt eignet. Ich verrate mal so viel: Der Plan sieht eine Weste vor. Näheres dazu bei Gelegenheit.
Taschen-Sew-Along 2016 - Ich näh mit!
Greenfietsen kennt ihr eventuell durch ihre Fuchs-Linkparty, die im letzten Jahr zu Ende ging. Schönerweise hat Katharina sich aber direkt etwas Neues ausgedacht, nämlich einen Taschen-Sew Along für das Jahr 2016. Jeden Monat gibt es ein Thema, zu dem jeder Teilnehmer eine Tasche nähen kann. Von Sporttaschen über Minitaschen bis hin zu Reisetaschen ist alles dabei. Jeweils bis zum 14. des Folgemonats kann man seinen Beitrag bei Katharina verlinken.

Das erste Thema lautet Gut organisiert ins neue Jahr. Es geht also um Taschen, die uns bei der Organisation helfen. Das könnte ich sehr gut gebrauchen :-) Ideen habe ich dazu schon, mal sehen, was es letzten Endes wird.

Was haltet ihr von den Sew Alongs? Habt ihr weitere entdeckt, bei denen ihr unbedingt mitmachen möchtet? Gibt es einen Sew Along mit besonders außergewöhnlichem Thema?

http://greenfietsen.blogspot.de/2016/01/taschen-sew-along-2016-ueberblick.html#sthash.AqTd9SLT.dpuf
Ich bin schon sehr gespannt, welche kreativen Ideen alle Teilnehmenden haben und wie sich meine Pläne verwirklichen lassen. Die Sew Alongs sind auf jeden Fall motivierend und inspirierend, schaut also unbedingt mal vorbei!
Auf gehts, 2016! Das Nähen kann beginnen!
Liebe Grüße
Frau Du

Kommentare:

  1. Huhu,

    ich hab mir auch schon überlegt, ab und an beim Taschen Sew Along mit zu machen...aber das mach ich denke ich wenn dann spontan :))

    Viele Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ramona,
      klasse, dann sehen wir uns da ab und zu :-) Für mich ist es dieses Jahr auch wichtig, je nach Lust und Laune (und Zeit) entscheiden zu können, wo ich mitmache. Denn jeden Monat bei allen Sew Alongs dabei zu sein, schaffe ich sicher nicht.
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hallo Caroline, eine tolle Sammlung hast du zusammengestellt. Der Taschen Sew Along sieht verlockend aus. Ich muss allerding gestehen das ich oft tausend Ideen im Kopf habe und plane nur um dann etwas völlig anderes zu machen ;-)

    Liebe Grüße Tutti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tutti,
      wem sagst du das. Die vielen Ideen geistern so lange durch den Kopf, bis etwas ganz anderes als das heraus kommt, was zuerst geplant war :-) Vielleicht sieht man ja mal ein Werk von dir beim Taschen Sew Along!
      Liebe Grüße
      Caroline

      Löschen
  3. Hallo Frau Du,
    ich bin gerade über deinen Kommentar bei Frau Nahtlust auf deinen Blog gestoßen. Auch kleine Blogs haben ihren Charme und deiner hat ihn. Die Aufstellung über die Nähaktionen finde ich klasse, hab ich doch fest vor, dieses Jahr mal wieder öfters etwas zu nähen.
    Falls du Instagram hast, dann schau doch mal auf meinen Account (annettes_blickpunkt), auch dort gibt es die Aktion Nettigkeiten und dort habe ich noch Plätze frei.

    Liebe Grüße
    Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Annette,
      vielen Dank für deinen Kommentar! Leider habe ich kein Instagram, ansonsten hätte ich direkt kommentiert :-) Aber du hast einen schönen Blog- besonders die Hamburg Fotos gefallen mir.
      Liebe Grüße
      Caroline

      Löschen

Ich freue mich über deinen Kommentar!